+41 (0)78 724 6979 graciezuerich@gmail.com

About Jeet Kune Do


The Jeet Kune Do (JKD) practitioner learns to protect himself with proper footwork, movement and simple defensive attacks. The fast-striking techniques are short and direct to vital targets; this also to liberate ones against holding and strangulation attacks. The "internal / soft" martial arts use the opponent's strength against him, while the "external / hard" martial arts, uses his own strength against the opponent. In JKD we combine this and use a third way, so that every practitioner can find his own way, regardless of age or gender. Sijo Bruce Lee, the founder of Jeet Kune Do, used to say: "Use no way as way, have no limitation to limitation".

Parallel to the "unarmed" techniques, we encourage our JKD students to participate in our Kali-Escrima lessons, to develop higher level in weaponry and in our Gracie Jiu-Jitsu program if Ground fighting is something they would like to experience additionally. However, JKD is a complete self-defense system itself... We train to respond to the threats of our current society; if we cannot protect ourselves, we will not be able to protect others.


Der Jeet Kune Do (JKD) -Schüler lernt, sich mit angemessener Fussarbeit, Bewegung und einfachen Abwehrangriffen zu schützen. Die schnell ausgeführten Techniken sind kurz und zielen auf lebenswichtige Körperziele ab. Dies auch, um sich gegen Befreiungs- und Strangulationsangriffe zu befreien. Die "internen / weichen" Kampfkünste verwenden die Stärke des Gegners gegen ihn, während die "externen / harten" Kampfkünste seine eigene Stärke gegen den Gegner einsetzen. In JKD kombinieren wir dies und verwenden einen dritten Weg, so dass jeder Schüler unabhängig von Alter und Geschlecht seinen eigenen Weg finden kann. Sijo Bruce Lee, der Gründer des Jeet Kune Do, pflegte zu sagen: "Nutze kein Weg als Weg, keine Einschränkung als Einschränkung".
Parallel zu den "unbewaffneten" Techniken empfehlen wir unseren JKD-Schülern, an unseren Kali-Escrima-Lektionen teilzunehmen, um die Handhabung und Verteidigung mit Waffen zu lernen. Wer zusätzliches Interesse am Bodenkampf hat, ist an unserem Gracie Jiu-Jitsu-Programm herzlich willkommen. Das JKD ist jedoch selbst ein komplettes Selbstverteidigungssystem... wir trainieren, um uns von lebensbedrohenden Situationen unserer heutigen Gesellschaft zu schützen. Wenn wir uns nicht schützen können, dann können wir auch andere nicht beschützen.

Address

 Gracie Zuerich | Academy of Applied Martial Arts
Limmattalstrasse 342, 8049 Zürich Höngg
+41 78 724 6979
graciezuerich@gmail.com 

About us

Our Academy offers open group, small group and private training for men, women and children. We strongly believe the application of Martial Arts for Self-defense, which is the key principle of the arts we represent. All levels are welcome to any class. In general, training incorporates techniques, drilling and live play under the supervision of a Martial Arts expert with many years of training and teaching experience.

Über uns

Unsere Academy bietet fortlaufendes Training in offenen Gruppen, Kleingruppen- und Privatunterricht für Männer, Frauen und Kinder. Wir sind der Überzeugung, dass die Kampfkunst-Techniken zur Selbst-Verteidigung ein Schlüsselprinzip sind. Alle Stufen sind in allen Klassen willkommen. Grundsätzlich beinhaltet eine Lektion, erlernen von Techniken, Drillen und freies Üben, stets unter der Aufsicht eines Kampfkunst-Experten, mit mehreren Jahren Training- und Unterrichtserfahrung.

Supporters

prime1B

WTBA90

ghf logo200

hyb fma200